#WirlesenFrauen 2020

Hallo auf meiner Seite zur #WirlesenFrauen Challenge. Was genau das ist und warum ich es im März 2019 ins Leben gerufen habe, könnt ihr hier nachlesen. Die Übersicht von 2019 findet ihr auf der Challengeseite vom vergangenen Jahr. Wer mich unterstützen möchte, darf sich gerne bei mir melden, oder etwas von meiner Wunschliste sponsern. Ab sofort habt ihr auch die Möglichkeit, mich über Steady zu unterstützen oder direkt über PayPal für #WirlesenFrauen zu spenden.
Hier gibt es im Überblick die Regeln und die Aufgaben.

Alt und Neu bei #WirlesenFrauen

Die #WirlesenFrauen Lesechallenge gehört zu meinen Aktionen rund um die Förderung von Autorinnen, die in der deutschen Literaturlandschaft systematisch benachteiligt werden. Es gibt 12 Aufgaben, die in 12 Monaten, beginnend mit März 2020, zu bewältigen sind. Die Aufgaben dürfen mehrmals absolviert werden, es gibt keine festgelegte Reihenfolge. Bitte meldet euch hier als Kommentar, als Kommentar zum Infobeitrag zu #WirlesenFrauen 2020 oder per Mail/pn bei mir, wenn ihr in die Liste der Teilnehmer:innen aufgenommen werden wollt. Es lohnt sich, denn es wird wieder in unregelmäßigen Abständen Gewinne geben.

Zusätzlich zu den Punkten, die ihr für das Bewältigen der jeweiligen Aufgaben bekommt, bekommt ihr für jedes Buch für die Challenge einen Extrapunkt, wenn die Autorin BPoC ist. Mindestens eines eurer 12 Bücher muss von einer BPoC Autorin stammen, sonst rechne ich die letzten Punkte nicht an. Auch für Rezensionen werdet ihr 2020 belohnt. Für jede Rezension zu einem Challenge-Buch bekommt ihr einen Extrapunkt, denn Autorinnen zu lesen ist klasse, sie zu empfehlen genial. Hörbücher und ebooks zählen auch, für Comcis/Graphic Novels gibt es eine eigene Aufgabe.

Das #WirlesenFrauen 2020 Logo
#WirlesenFrauen 2020

Die Aufgaben

  1. Feminismus rockt! Lies ein Buch mit einem feministischen Thema. Ihr könnt euch aber aussuchen, ob ihr ein Sachbuch, einen Essayband oder einen Roman zum Thema wählt. Dafür bekommt ihr 2 Punkte.
  2. Dream-Team <3 Hier sollt ihr das Buch eines Autorinnenteams lesen. Auch hier bekommt ihr 2 Punkte. [Als absolute Ausnahme könnt ihr hier auch auf ein gemischtes Team zurückgreifen. Dann halbiert sich eure Punktezahl. Wer also das Buch eines Teams aus einer Autorin und einem Autor liest, bekommt nur einen Punkt]
  3. Grenzenlos! Hier könnt ihr 2 Punkte verdienen, wenn ihr ein Buch lest, dessen Originalsprache weder Deutsch, noch Englisch oder Amerikanisch ist.
  4. Neuheit 😊 Lies einen Debütroman einer Autorin und verdiene dir hier einen Punkt.
  5. Kurz und knackig. Lies die Kurzgeschichte einer Autorin und bekomme dafür einen Punkt.
  6. Hier könnt ihr 2 Punkte verdienen, wenn ihr zu einem Comic oder einer Graphic Novel greift, die von einer Autorin und einer Zeichnerin stammt.
  7. Frauengenre ^^ Kinder- und Jugendbücher, Romance und Romantasy werden gerne als Frauengenre verlacht. Dass ist lächerlich und falsch. Darum sollt ihr hier zu genau so einem Buch greifen und das Gegenteil feststellen (im besten Fall). Einen Punkt gibt es dafür.
  8. Lies das Buch einer queeren Autorin. Drei Punkte gibt es dabei.
  9. Fachfrau. Auch dieses Jahr gibt es wieder die Aufgabe, ein Sachbuch einer Autorin zu lesen. Einen Punkt bekommt ihr dabei.
  10. Klein, aber fein. Lest hier ein Buch einer Selfpublisherin oder Autorin aus einem Indie-Verlag und sichert euch einen Punkt.
  11. Auf Empfehlung. Hier geht es um ein Buch einer Autorin, das euch empfohlen wurde. Einen Punkt gibt es dafür.
  12. Ihr habt gewählt: Lest das Buch einer disabled oder chronisch kranken Autorin und bekommt dafür 2 Punkte.

Die Teilnehmer:innen

Gerlind auf Twitter
Nico aus dem Buchwinkel
Sabrina
Ronja
Mel Booklover
Bella
Wortrausch
Mari auf Instagram
Dani
Celina
Oceanlover
Sofie auf Instagram
Janine auf Twitter
Jacquy
RoXXie
Nika
Mareike von Crow and Kraken
Monerl

Noch ohne Challenge-Seite:

Kerstin

Nadine

Julia

Mein Fortschritt

1- The future is female – Scarlett Curtis
Bad Feminist – Roxane Gay
Dichterinnen und Denkerinnen – Katharina Herrmann

2-

3- Das Mädchen, das in der Metro las – Christine Féret-Fleury

4- 1000 Serpentinen Angst – Olivia Wenzel
Queenie – Candice Carty-Williams

5-

6- Mental Load – Emma
Erwachsen werd ich vielleicht später – Sarah Anderson
Frankenstein – Mary Shelley
Busengewunder – Lisa Frühbeis

7- Pride and Prejudice – Jane Austen
Tage des Aufbruchs – Karin Seemayer
Sommergäste – Agnes Krup

8- Herbstläuferin – Anne Bax

9- Grüne Helden – Nadine Schubert
Nur wer sichtbar ist, findet auch statt – Tijen Onaran

10-

11- Das Loch – Simone Hirth

12-

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
3. März 2020 22:06

Bin wieder mit dabei und erstelle morgen noch die Projektseite dazu.

3. März 2020 22:25

Was für grandiose Aufgaben. Ich mache auch – und hoffentlich regelmäßiger – mit ^_^

Vanessa
Reply to  Eva-Maria_Obermann
21. Oktober 2020 13:46
6. März 2020 10:55

Hab den Hashtag soooo oft auf Twitter gesehen und beschlossen, dieses Jahr auch mitzumachen 🙂
Seite dazu ist erstellt: https://bookscuppatea.home.blog/challenge-2/wirlesenfrauen-2020/
Freu mich schon <3

Liane
8. März 2020 10:26

Ich würde dieses Jahr auch gerne mit dabei sein. Eine Frage hätte ich aber noch: Was bedeutet Bpoc? Hab dazu irgendwie nichts richtig finden können…

Liane
Reply to  Eva-Maria_Obermann
8. März 2020 11:54

Ahh.. Person of color habe ich gefunden aber Black Person of color war mir dann zu doppeltgemoppelt.. Jetzt muss ich aber nochmal blöd fragen.. Was bedeutet SoMe?
Nen Blog habe ich nicht, wenn das dann nicht geht, würde ich das einfach auf Mojoreads verfolgen 🙂

24. März 2020 12:00

Hallo Eva-Maria,

ich bin bei deiner #WirlesenFrauen Challenge auch mit am Start. Eine Beitragsseite habe ich mittlerweile auch erstellt http://www.travlinbone.de/challenge-wirlesenfrauen-2020/.
Zusätzlich werde ich noch in Beiträgen über meine Updates informieren.

Ich freu mich schon auf die kommenden Lesemonate!
Nika

22. April 2020 16:43

Huhu,

schau mal bei deiner Teilnehmerliste. Da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Wenn ich auf Sabrina klicken möchte, dann komme ich immer bei Nico raus. 😉

LG
RoXXie

8. Mai 2020 14:37

Ich habe jetzt auch eine Challenge-Seite erstellt, als Highlight auf meinem Instagram-Account (@meetingjaneandharry). Jetzt kann ich mich auch offiziell anmelden :).