5.12 Rückblick auf die Comic Lesechallenge im November

Im November lief die Comic Lesechallenge und ich war begeistert. Danke an Benjamin Spang und Annika von Moony’s World, ich hoffe auf Wiederholung. Endlich mal etwas abseits der „Norm“, endlich mal mehr, endlich mal Neues. Etwas ernüchternd war dann leider, dass in meiner Social Media Blase relativ wenige die Aufgaben …

4.12 Die Stadt der Träumenden Bücher als Graphic Novel

Zum Wochenstart und dem vierten Türchen meines Blog-Adventskalenders werfe ich einen Blick auf ein ganz besonderes Buch und hab euch etwas mitgebracht, dass ihr für jeden Lesestoff gut verwenden könnt. Wenn ein gutes Buch als Graphic Novel erscheint, kribbelt es in meinen Fingern. Wenn Walter Moers‚ Die Stadt der Träumenden …

3.12 Dieter R. Fuchs im weihnachtlichen Interview

Sie sind wieder da! Die weihnachtlichen Interviews im #SchreibtriebAdventskalender lassen uns natürlich auch dieses Jahr nicht im Stich. Heute beantwortet mir mein Kollege Dieter R. Fuchs, dessen Roman Hannya gerade im Schwarzer Drachen Verlag erschienen ist, einige Fragen und hat euch sogar etwas mitgebracht. Was er für Traditionen hat und …

1.12 Hier fängt der Adventskalender an

Der erste Dezember. Vor etwas mehr als einer Woche habe ich die Adventskalender hingehängt. Wir haben für jedes Kind einen von mir gebastelten, der jeden Tag wieder gefüllt wird. Weil ich die individuellen Geschenke schöner finde und Schokolade langweilig und den Abfall bei einem Kalender, der 24 winzige Täfelchen Schokolade …

Die Uni, das Bloggen und meine Suche nach Graphic Novels

In meinem Blogger-Block-Seminar an der Uni Mannheim ist es Teil des Kurses, einen Blog zu erstellen. In einem Monat werde ich prüfen, ob die Studenten, was ich ihnen beigebracht habe, angewendet haben, oder nicht. Danach werden viele der neuen Blogs gelöscht werden, andere werden weiterhin bestehen. So ging es auch …

Magische Wirklichkeit? Fantastische Gegenwelt? [Blogtour]

Ich nutze den heutigen Beitrag in der Blogtour zu Daphne Unruhs Fliedertraum, um etwas genauer auf etwas einzugehen, was ich euch kürzlich zur Bezeichnung von realistisch, phantastisch und wunderbar in der Literaturwissenschaft erklärt haben. Fliedertraum ist eine weitere Geschichte aus der Welt von Zauber der Elemente, spielt aber weitestgehend unabhängig …

Außenseiter in der Literatur: warum wir sie so lieben

Die Blogtour zu Elenor Avelles Zombie-Dystopie Infiziert – Geheime Sehnsucht ist etwas ganz Besonderes für mich. Ja, ich kenne die Autorin persönlich und mag das Buch, aber vor allem ist es dir erste Tour, die ich selbst organisiert habe. Am Montag war bei BlueSiren der Staffellauf, Nike Leonhard hat sich …

#Buchpassion: Mein Lesen mit Terry Pratchett

Lieblingsautor*in. Mit diesem Thema hat Janine von Kapri-zioes mich ja ganz schön zum Nachdenken gebracht. Ich habe eigentlich nicht DEN Lieblingsautor oder die Lieblingsautorin. Sobald ein Buch mich begeistert und mit regelrechter #Buchpassion ausstattet, schaue ich natürlich, ob andere Bücher des Autors das auch schaffen. Manchmal ja. Oft aber auch …

Essen ist Heimat – oder warum ich Ratatouille so mag [Blogtour]

Vor einiger Zeit wurde ich von Mareike, der Bücherkrähe, angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte bei einer selbst organisierten Blogtour mitzumachen. Ich habe mich riesig gefreut. Zum einen, weil ich Mareikes Blog grandios finde und ich wirklich sehr gerne mit ihr zusammen solche Aktionen mache. Zum andren, weil das Thema …

Edda, Loki, der Fenriswolf und eine Party

Vielleicht habt ihr es in den letzten Tagen schon gesehen. Am 8. September wird es eine tolle Releaseparty zu T.S. Elins zweitem Götterkind-Teil geben. Die Party wird auf Facebook, aber parallel dazu auf vielen verschiedenen Blogs laufen. Allein die Organisation dahinter ist schon der Hammer. Es gibt tolle Preise, spannende …