Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne – Corinne Luca

Im Bloggerportal entdeckt und dankenswerter Weise als Rezensionsexemplar bekommen habe ich kürzlich Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne von Corinne Luca mit dem schönen Untertitel Schönheitswahn-Detox für die Frau von 0 bis 99. 203 Seiten hat das Buch der Bloggerin, die unter anderem für …

Das übertherapierte Geschlecht – Luitgard Marschall Christine Wolfrum

Ein Buch, an dem ich nicht vorbeigehen konnte, ist Das übertherapierte Geschlecht von Luitgard Marschall & Christine Wolfrum. Der Untertitel macht es deutlicher. Ein kritischer Leitfaden für die Frauenmedizin. Ein Thema, das mich sehr beschäftigt. Und auch die Überlegung: Wird wirklich versucht, die Frau zu therapieren oder vor allem die …

Hidden Figures – Margot Lee Shetterly

Ein Buch, das sofort auf meiner Wunschliste landete, ist Margot Lee Shetterlys Hidden Figures – unerkannte Heldinnen, bei Harper Collins Germany in der deutschen Übersetzung von Michael Windgassen veröffentlicht und 400 Seiten dick. Vielen lieben Dank an den Verlag für mein Rezensionsexemplar. Anhand einzelner Lebensgeschichten umfasst die Autorin die Geschichte …

Confidence Code – Katty Kay und Claire Shipman

Ich halte mich ja selbst für eher weniger selbstbewusst, bekomme aber oft gesagt, dass ich durchaus einen anderen Eindruck mache. Selbstbewusstsein halte ich aber für sehr wichtig und trainierbar. Darum war ich auf Confidence Code – Was Frauen selbstbewusst macht der Journalistinnen Katty Kay und Claire Shipman sehr gespannt. Bei …

Die Abschaffung der Mutter – Alina Bronsky und Denise Wilk

Natürlich darf Die Abschaffung der Mutter auf meiner Liste über die gegenwärtige Mutterfigur nicht fehlen. Frisch erschienen bei DVA mit 256 Seiten machte das Buch von Alina Bronsky und Denise Wilk bereits Schlagzeilen. Angefangen bei den Untersuchungen in der Schwangerschaft werfen die Autorinnen einen Blick auf alles, womit sich eine …

Das Verschwinden der Frauen – Mara Hvistendahl

Ein Titel, der mich sofort in seinen Bann gezogen hatte war Mara Hvistendahls Das Verschwinden der Frauen – Selektive Geburtenkontrolle und die Folgen, erschienen 2013 mit 424 Seiten bei dtv. Mara Hvistendahl hat jahrelang in China gelebt und dabei gesehen, wie Mädchen immer seltener in den Klassenzimmern zu sehen sind. …

Muttergefühle. Gesamtausgabe von Rike Drust

Bei meinem momentanen Mama-Literatur-Durchforsten durfte natürlich auch Rike Drusts Muttergefühle nicht fehlen, erschienen 2011 bei Bertelsmann mit 223 Seiten. In Muttergefühle berichtet Rike Drust als Autorin und Erzählerin von der Geburt ihres Sohnes und der neuen Zuschreibung als Mutter, der sie sich gegenüber sah. Zwischen Himmelhochjauchzend und Zutodebetrübt ist da …

Böse Mutter – Gute Mutter von Sam Jolig

Ende 2012 wurde im Goldmann Verlag ein Buch von Sam Jolig veröffentlicht mit dem gespaltenen Titel Böse Mutter Gute Mutter. Auch der Untertitel „Eine mächtige Beziehung bewusst leben“ hat mich auf das 265 Seiten starke Buch aufmerksam gemacht. Immerhin forsche ich zur Mutterfigur, bin selbst Mutter und gehöre zum Schlag …

Das Flugverhalten der Schmetterlinge von Barbara Kingsolver

465 Seiten hat Das Flugverhalten der Schmetterlinge von Barbara Kingsolver, im Oktober 14 erschienen bei C. Bertelsmann. Angesprochen hat mich der Titel wegen der Sommerlichkeit, aber auch der Klappentext, der viel verspricht. Dellarobia ist verheiratet, hat zwei Kinder, und ist auf dem Weg Mann, Farm und Kindern den Rücken zu …