23.12. Verbotene Früchte – eine Charles Norcott-Kurzgeschichte von Jürgen Albers

Wo immer ihre Gedanken auch waren, sie schienen Lichtjahre entfernt zu sein. Charles hatte sein Buch schon lange sinken lassen und seine stille Aufmerksamkeit war ganz auf seine Vicky gerichtet. Er hatte sich an diese Momente gewöhnt. Momente, in denen sie weit weg zu sein schien und es doch nicht …

(12.12) Nebel

Bereits der erste Sonnenstrahl musste sich durch den Nebel kämpfen. Weiß und eisig hing die Nässe in den dürren, blattlosen Ästen am Ende des Gartens. Es duftete nach Schnee, verheißungsvoll, frisch und süß, ohne dass eine einzige Flocke gefallen war. Einer trägen Flüssigkeit gleich schmolz der Nebel um das Haus, …

Mystery Diaries – Schattenherz von Xenia Jungwirth

Bei dotbooks bin ich gerade auf die Mystery Diaries – Reihe von Xenia Jungwirth aufmerksam geworden. Den ersten Band Schattenherz gibt es seit August mit gerade mal 46 Seiten. Kurz nach ihrem Geburtstag wird Sarah von fremden Männern überfallen. Auf der Flucht trifft sie auf einen weiteren Unbekannten, der sie …

Zweiter Dezember – Der kleine Teufel, der Weihnachten gerettet hat

Das Teufelchen war zufrieden mit sich. Es hockte sich voller Vorfreude auf einen Stein und sah zu, wie das Paar immer näher kam. An jeder Tür hielten die zwei inne, klopften, warteten, sprachen, bettelten, ließen den Kopf hängen. Das Teufelchen konnte ein Kichern nicht unterdrücken. Sein Auftrag war erledigt. Da …