Lache

Lache, Kind, lache, die Zeit ist dein Feind – sie wird dir das Lachen vertreiben. Noch bist du mit ihm unzertrennlich vereint, Bald wirst du’s dir ausverleiben. Das Lachen, Kind es wirkt viel zu sehr, kann jedes Leiden besiegen. Drum missgönnt es die Welt dir immer mehr, wird dich schon …

Kleine Änderung

Seit heute gibt es hier eine kleine Änderung. Aus der Kategorie “Neuigkeiten” wurde “Stellt euch vor”. Hier möchte ich in Zukunft nicht nur weiterhin allerlei interessante Infos veröffentlichen, sondern auch hin und wieder andere Autoren, Blogger und Künstler vorstellen. Aus der Kategorie “alles andere” wurde “Kindereien”. Hier gibt es zukünftig …

Bilder aus Rom

Nicht nur Gedichte und Rezensionen habe ich euch aus Rom mitgebracht. Mein Mann hat auch fleißig geknipst, um unsere Eindrücke festzuhalten. Für Face2Face habe ich diese Woche darum nicht nur eine Kolumne zur Wohnungssuche geschreiben (endlich haben wir was gefunden!), sondern einen exklusiven Bericht für die Reiserubrik, der nicht nur …

Buchplanung

Das letzte Treffen von “DichterZusammen” am vergangenen Wochenende lieferte alles, um unserer Buch Konturen zu verleihen. Die Texte stehen, die Viten sind geschrieben. Jetzt kommen noch die Illustrationen von Martin Eckrich und dann müssen wir das alles nett verpacken und zum Verlag schicken. Noch im Herbst soll die Sammlung Dichter …

Goethe in Rom

Wo Goethe aß, wo Goethe schlief, wo Goethe saß, wo Goethe lief sind heute neue Pflastersteine, setzten sie Zeichnungen ins Reine, verschenken Rosen für viel Geld – verfallne Hauptstadt dieser Welt. Wo Goethe schrieb, da schreiben viele; doche keiner so wie er. Rom war ihm lieb, die goldnen Ziele, verrust …