Wörterleuchten – Peter von Matt

“Kleine Deutungen deutscher Gedichte” lautet der Untertitel von Wörterleuchten. Peter von Matt sammelt darin sechzig Gedicht-Deutungen gesammelt hat, die meisten hat er für die Frankfurter Allgemeine Zeitung geschrieben. Den Anfang macht dabei ein Werk aus dem Mittelalter von Heinrich Hetzbold von Weißensee. Über Goethe, Schiller, Eichendorf, Heine, Storm, Keller, Eich …

The King's Speech

Aus einer Laune heraus beschlossen mein Verlobter und ich den Filmverleih Lovefilms von Amazon zu nutzen. Zum einen, weil wir viel zu selten zu unserer Videothek kommen, zum anderen weil deren Auswahl nicht gerade so berauschend ist. Die Sache war schnell eingerichtet, zwei Filme pro Monat reichen uns vollkommen. Und …

Isabel Allende – Eva Luna

Kaum jemand schafft mit Worten solch wunderschöne Landschaften wie Isabel Allende. Dank ihr reiste ich nach Südamerika, sah die Revolution, roch den Dreck der Armen und hörte das Lachen der Glücklichen. Fehlen mir die Worte, tauche ich ein in ihren Wirbelwind an Formulierungen. Es ist ein geradezu sinnliches Erlebnis, der …

Juli Zeh – Spieltrieb

„Spieltrieb“ ist ein Buch, das dicker erscheint, als es ist. Nicht dass es am Ende doch weniger als 565 Seiten wären, doch sie lesen sich wie gefühlte 100. So flüssig ist der Text, so leicht fand ich beim Lesen hindurch. Dabei ist das Thema knallhart. Vierzehn Jahre ist Ada, als …