Juliet, Naked – Nick Hornby

Bevor ich mich den Mai-Thrillern für Einmal durchs Regal widmen muss, habe ich noch schnell die 368 Seiten von Nick Hornbys Juliet, Naked gelesen. Annie und Tucker schreiben sich emails, weil Annie eine vernichtende Rezension über eine Platte (Juliet, Naked) geschrieben hat, die Tucker vor Jahren als Demoband aufgenommen hatte. …

Still

Die Uhr steht still seit du gegangen bist. Aus dem Augenwinkel sah ich den Zeiger wackeln während wir telefonierten, doch er schaffte den Sprung nicht. Die Uhr steht still und in der Ewigkeit klingt dein Satz: Wir müssen reden. ©Eva-Maria Obermann [follow_me]

Das übermächtige Wort

Es ist mächtig, dieses Wort. Übermächtig. Es kommt nie alleine und ist doch immer der nächste Schritt, die nächste Kombination von Buchstaben, aneinandergereiht. Sie sollen einen Sinn ergeben, denn nur ‘sense’ kann gemacht werden. Es ist mächtig dieses Wort, selbst noch wenn ich es geschrieben habe, hinter die anderen 29999 …

Wohin

  Wohin treiben wir? Da unsere Kinder den Kaninchenbau nicht mehr kennen Und unsere Alten sich in facebook verlaufen. Wohin ziehen wir? Da wir uns noch Nationen nennen, Und Religion plötzlich zum Ausgrenzungsmerkmal wird. Wohin flüchten wir? Wenn nebenan Menschen verschifft werden Und weiter weg die Bomben in unsere Richtung …