Nox – Yves Grevet

Yves Grevet ist für alle Dystopie-Freunde kein Unbekannter. Nun ist er mit Nox, erschienen bei dtv – Reihe Hanser, mit einer neuen Zukunftsversion auf dem Markt, 320 Seiten und seit erstem März zu haben. Nox – das ist ein Nebel aus Abgasen, der die Welt teilt. Oberhalb der Wolke wohnen …

Seerosennacht – Daphne Unruh

Nein, nur wegen des Adventskalenders stelle ich meine Rezensionen nicht ein, schon allein wegen der laufenden Leseaufgaben nicht 😉 Der dritte Teil der Zauber der Elemente Reihe hat mich im Vergleich zu den ersten beiden wirklich sehr enttäuscht. In Seerosennacht (355 Seiten) dümpelt die Handlung erst mal sehr vor sich …

Poetry-Slam-Workshop

Ich finde es ja wirklich gemein, wenn ich auf einen Wettbewerb oder eine Veranstaltung stoße, die auf ein gewisses Alter beschränkt ist, zu dem ich gerade (noch) nicht (mehr) gehöre. Am Schlimmsten ist das ja, wenn die Zeitspanne gerade abgelaufen, oder gerade noch nicht das vorgeschriebene Lebensalter erreicht ist. Darum …