Meyruka – Johanna Danninger

Meyruka ist mein erster Science Fiction Roman aus dem Impress Verlag. Die 443 Seiten wurde im Oktober 2015 veröffentlicht. Außerirdische haben auf der Erde die Macht an sich gerissen. Die Rasse der Kytharer braucht weniger Sauerstoff und ist wechselwarm. Um auf der Erde angenehm überleben zu können, wollen sie die …

Weltbürger von Claudia Fell

Claudia Fell hat sich mit Weltbürger an einen philosophischen Fantasy (eher Science Fiktion) Roman gewagt. 212 Seiten hat der Roman, der über tredition erschienen ist. Vier Personen werden mitten aus dem Leben heraus von Außerirdischen entführt – Außerirdischen, die einst die Erde besiedelt haben. Nun wollen sie ihre Kreation Mensch …