Privates Wasser? Nein Danke!

Die geplante Wasserversorgungsprivatisierung ist meiner Meinung nach einfach falsch. Wenn ein so wichtiges Grundgut wie Wasser privatisiert und damit der kapitalistischen Marktwirtschaft übergeben wird, sind steigende Strom-, Gas- und Ölpreise unser geringstes Problem. Wasser ist einfach zu elementar für uns und darf nicht durch Profitgier zum Luxusgut werden!

Unser Wasser ist keine Ware!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments