Es sprach ein Kürbiskopf zum andern:
„Lass und doch in die Ferne wandern.
Ja, in der Ferne lässt sich‘s leben,’
hier soll‘n wir doch nur Suppe geben.“

Sein Freund, der zögerte gar sehr,
Als Kürbis reist’s sich eben schwer.
Der Erste rollte schließlich los,
Der Zweite blieb alleine bloß.

Am Ende war ihr Schicksal gleich,
Beide kamen ins Suppenreich,
Der Erste aber, wem‘s gefällt,
Noch ausgehöhlt zur Schau gestellt.

 

©Eva-Maria Obermann

Empfohlene Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x