Weihnachtsdüfte am 13.12

Zimt. Herb, etwas bitter, würzig, voll. Und Anis, ganz eigen, fast süßlich, aromatisch. Vanille, der Alleskönner, sinnlich, sanft. Weihnachtsdüfte gibt es wie Sand am Meer. Der Geruch nach frischgebackenen Plätzchen. Die frische Tanne, die im Wohnzimmer noch geschmückt werden will. Das heiße Wachs am Adventskranz, flüssig gehalten von der Hitze …