23.12 – Noch ein Nacht

Kommt, lasst uns noch mal schlafen, im warmen weichen Bett, Umsorgt von Engelsharfen am Bauch das Weihnachtsfett. Wir wollen selig träumen von Süßigkeitenkram, von vollbehangnen Bäumen, im Traum sind wir nie arm. Der Schlaf macht uns zu Gleichen, das Leben ist Betrug, es muss den Träumen weichen, die Nacht ist …

Moonmilk

As the moon glows flows into milk Shake it! Served with toppings of star- Shine above Midnightfish fishers an mermaids. Wait, till the soft drop of mooncream on your face let you see the truth, just before it’s time to awake.   ©Eva-Maria Obermann [follow_me]

Traum mit Dornen

Vertraute Langeweile, die mich befällt, ausgegliedert aus aller Welt, und gähnende Schwere trägt, wo kein einziges Wort sich legt. Dunkle Gleichgültigkeit der Zeit, ich flieg davon – so lang – so weit – Ohne Ziel und ohne Sinn, ewig schlafende Träumerin. Gemächliches Sein, das mich umringt, nie der Erlösung nahe …