Das Schloss – Tim Svart

Nachdem die Hauptaufgabe für den Oktober mich doch etwas kalt erwischt hat, musste ich mir nun ein Horror-Buch suchen. In meinem Regal ist sowas nicht wirklich vorgesehen. Aber beim Stöbern kam ich schnell auf den „Amazon #1-Horror-Bestseller“ Das Schloss von Tim Svart. Zum einen, weil ich mir da sicher sein …

Ausgekratzt

Wie eine Trophäe hatten sie seinen Kopf aufgestellt. Die leeren Augen leuchteten in der Dunkelheit der Nacht auf und aus seinem aufgerissenen Mund schien ein abscheuliches Heulen zu kommen. Unnatürlich war sein Gesicht, verzerrt aufs Grausamste. Sie hatten ihm den Schädel geöffnet, ausgehöhlt, ausgeschabt – und gelacht dabei. Wehrlos war …

rotes Wasser

Sie hatte es ja so gewollt. Langsam sickerte der erste rötliche Tropfen ins Wasser. Er stieß auf die Farblosigkeit, verteilte sich zu einem blässlichen Rosa, doch schon folgte der nächste. Und der nächste. Schnell war das Wasser durchtränkt. Das Rot wirbelte an einer Stelle, glitt an einer anderen, teilte sich …