Nebelring – Anna Moffay

Nebelring – Das Lied vom Oxean von Anna Moffay ist mit 387 Seiten nicht nur ein beeindruckendes Werk einer Indie-Autorin, sondern auch der Auftakt – denn die Geschichte ist hier noch nicht zu Ende. Zoe lebt mit ihrem Vater in einem Sanatorium, denn ihr Vater wurde vergiftet und vegetiert seitdem …

Seerosennacht – Daphne Unruh

Nein, nur wegen des Adventskalenders stelle ich meine Rezensionen nicht ein, schon allein wegen der laufenden Leseaufgaben nicht 😉 Der dritte Teil der Zauber der Elemente Reihe hat mich im Vergleich zu den ersten beiden wirklich sehr enttäuscht. In Seerosennacht (355 Seiten) dümpelt die Handlung erst mal sehr vor sich …

Black Cage von Tinka Wallenka

Weil ich bei Happy Halloween gemerkt habe, dass Tinka Wallenka durchaus auf längeren Texten überzeugen kann, habe ich mir auch ihren Roman Black Cage vorgenommen. 332 Seiten kamen da immerhin zusammen. Der Schauplatz Japan und die japanische Mythologie sind mir dabei relativ fremd, so dass es durchaus interessant war, da …