Nachtkalt – Mark Franley

Mit Nachtkalt von Mark Franley und seinen 270 Seiten habe ich auch den Psychothriller für die Mai-Aufgaben von Einmal durchs Regal geschafft. Tatsächlich bin ich positiv überrascht, werde aber dennoch kein Thriller-Freund. Medizinstudentin Anja wird plötzlich verfolgt und bekommt geheimnisvolle Anrufe eines Fremden, der sie bedroht. Die Polizei allerdings findet …