100 Gesichter

Auf Facebook haben zu meiner großen Freude nun 100 Menschen dieser Seite ein Däumchen geschenkt. Das heißt für mich natürlich: Ein Gewinnspiel muss her. Darum verlose ich aktuell auf Facebook ein wunderschönes Metalllesezeichen mit Glassteinchen: Ihr lieben, begeisternden, fabelhaften Menschen, die Schreibtrieb hier auf facebook unterstützen, zum Dank für 100 …

Erster Dezember – ein Adventskalender für dich allein

Herzlich willkommen beim Schreibtrieb-Adventskalender. Ab heute werde ich hier täglich ein Türchen öffnen, ein Gedicht oder eine Geschichte einstellen, Weihnachtliche Beiträge verfassen und euch ein wenig die Adventszeit verschönern. Dabei werde ich jeden Tag auch etwas verlosen. Lesezeichen, Bücher, Kleinigkeiten und Überraschungen. Der jeweilige Gewinn wird nur am Tag des …

Zeichen des Adventskalenders

Der Schreibtrieb-Adventskalender nimmt Form an. Für alle, die ihn auf keinen Fall verpassen wollen, aber dem Blog noch nicht über die Facebookseite, Google+, Twitter, per mail oder sonst wie folgen gibt es jetzt auch eine Facebook-Veranstaltung als Erinnerung. In den letzten Jahren hat mir der Adventskalender immer viel Spaß gemacht …

Neues aus dem moses Verlag

Heute kam eine nette Überraschung aus dem moses-Verlag, dessen Spiel Fliegende Zeilen ich euch kürzlich vorgestellt habe.Ich bin ganz begeistert von den Neuheiten und habe mich auch in der beigefügten Liste gründlich eingelesen. Das große Eulen-Lesezeichen ist genial, die Buchhülle werde ich gleich einweihen und die schönen Aufkleber eignen sich nicht …

Geschenke um das Buch (7.12)

Ja, Bücher eignene sich zum Verschenken. Blöd aber, wenn man den Geschmack des Beschenkten nicht kennt oder falsch einordnet. Warum hören die Menschen mit zunehmendem Alter auch auf, Wunschzettel zu schreiben. Die Welt wäre so viel einfacher… Ihr seid nicht überzeugt? E-book-reader sind viel praktischer? Dann schaut euch mal dieses …

Kindergeburtstag

Mein Sohn feierte gerade seinen vierten Geburstag. Zeit für den ersten richtigen Kindergeburtstag zu Hause. Die letzten zwei Jahre waren wir mit Bekannten auf Spielplätzen und im Streichelzoo gewesen. Dieses Jahr, mit seinen ersten richtigen Freunden, wollten wir auch richtig feiern. Fünf Kinder hat er eingeladen, vier sind gekommen und …