Dein süßes Lied

Es ist dein Blick in meinem Traum der mich erzittern lässt. Ein schneller Fick in weißem Saum vom Blute noch durchnässt. Und deine Hand an meinem Arm, sie greift und pocht und hält. Die kalte Wand wird nimmer warm, es klirrt und fällt das Geld. Dein süßes Lied voll Traurigkeit …

Still

Die Uhr steht still seit du gegangen bist. Aus dem Augenwinkel sah ich den Zeiger wackeln während wir telefonierten, doch er schaffte den Sprung nicht. Die Uhr steht still und in der Ewigkeit klingt dein Satz: Wir müssen reden. ©Eva-Maria Obermann [follow_me]

Gelauscht

In den interessantesten Momenten sind wir allein. Das ist entweder, wenn wir auf dem Heimweg einen geradezu malerisches Ereignis beobachten, wie ein Vogelküken sich mutig aus dem Ei drückt, wie eine Spinne gedankenverloren eine Wespe mit ihrem Faden bedeckt, oder wie bilderbuchgleich der Rauch aus roten Schornsteinen quillt. Oder der …