Siddharta – Hermann Hesse – (M)Ein Lieblingsbuch

So schnell kam der letzte Tag des Septembers, dass ich nun schleunigst meinen ‚Liebu-Beitrag einstellen muss, um noch an der tollen Blogparade teilnehmen zu können. Diana von Lilienlicht hatte dazu aufgerufen. Geplant worden war die Parade zum Lieblingsbuch bereits auf den Heidelberger Literaturcamp. Bei der #Liebu-Blogparade sammelt Beiträge zu Lieblingsbüchern. …

Tintenblut – Cornelia Funke

Seit ich Tintenherz von Cornelia Funke gelesen hatte, war ich gespannt wie ein Flitzebogen, wie es mit Maggie, Mo, Farid und Staubfinger weitergeht. Nun habe ich Tintenblut beendet, stolze 729 Seiten, erschienen 2005 bei Dressler (gehört zu ). Staubfinger hat endlich jemanden gefunden, der ihn wieder ins seine Geschichte zurücklesen …

Die Nachtigall – Kristin Hannah

Kristin Hannahs Die Nachtigall habe ich eigentlich gelesen, weil ich an der Bloggeraktion des Aufbau-Verlags zu Veröffentlichung teilnehmen wollte. Der Stoff erschien mir auf den ersten Blick als zur Genüge behandelt. Zweiter Weltkrieg, eine Familie, verschiedene Wege. Und auch wenn dieses Grundgerüst ein bekanntest ist, ist Die Nachtigall einmalig! Übersetzt wurden …

Warum liest du? Warum nicht!

Das #litnetzwerk ist eine tolle Sache. So bin ich gerade erst über Yvonne auf eine Aktion von Tobi aufmerksam geworden. Die hatte ich bisher doch glatt übersehen. Nun aber nicht mehr. Danke dafür! Tob fragt, warum wir lesen und diese Frage verlangt ausführlich beantwortet zu werden: Warum liest du? Na, warum …