Vierter Dezember – Es knistert

Das Holz, es knistert vor sich hin,
summt ein geheimes Lied,
Kein Mensch versteht den wahren Sinn,
egal, wie oft er riet.

Die Funken glüh’n, die Flamme schlug,
die Glut erzhitzt den Raum,
Gefangen hat ein heißer Zug
mein Sinnen, meinen Traum.

Ich schließ die Augen, sehe Licht.
Mein Herz, es knistert auch,
Ein Wassertropfen dampfend zischt
Ich bin nur Atem, Hauch.

Das Holz, es knistert lange daher,
Die Wärme haftet an Haut,
Vergessen, verglühen, es fällt so schwer,
Das Knistern, so leise, so laut.

Im Hellen, um Dunkeln, ich dreh mich darum,
die Flamme ist mein Gesicht,
Das Feuer lebt, niemals ganz stumm,
doch ich versteh es nicht.

©Eva-Maria Obermann

Heute mal wieder etwas Lyrik hinterm Türchen. Und für euch zu gewinnen: ein einmaliges Lesezeichen und der dreiteilige CD-Pack“ Bunte Märchenwelt“ mit insgesammt elf Märchen der Brüder Grimm. Genaus das Richtige für große und kleine Märchenfreunde, wenn es draußen kalt wird und das Feuer im Kamin vor sich hin knistert. Die Verlosung läuft nur heute, am 04.12.2014, von 00:01 bis 23:59. Einfach diesen Beitrag kommentieren und ihr seid im Lostopf. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen

Kommentare

  1. Sarah Holtorf

    Hali hallo:)
    Hier möchte ich auch gerne mit machen ich bin zwar schon 17 aber Märchen von den Brüdern Grimm sind einfach nur Klasse. Und meine nichte würde sich bestimmt auch freuen wenn ich es mit ihr anhöre:)
    Lg sarah

  2. Rose

    Hallo Eva,
    das Gedicht zu lesen, dem Feuer im Kamin zuzuschauen, tat mir richtig gut und entspannte. Vielen Dank für das Kalender-Türchen. Ich freue mich täglich darauf wieder eines zu öffnen.
    LG Rose
    PS. Irgendwie war mein Kommentar woanders gelandet

  3. Jutta

    Hallo liebe Eva,

    eine schöne Lyrik 🙂 und danke schön für die gestrige Verlosung und Ziehung meines Namens.
    Ich bin sehr gerne hier bei Dir auf Deinem Blog,
    mit soviel Liebe 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Jutta <3

Ich freu mich über eure Meinungen