Und plötzlich ist 2013

So, ihr lieben. Wir haben es geschafft. Die Welt steht noch, so weit ich das beurteilen kann, nur zeigt der Kalender plötzlich eine andere Jahreszahlt an. Wir sind wohl alle so mir nichts dir nichts ins Jahr 2013 gerutscht. Ich bedanke mich natürlich bei allen Lesern und freue mich immer, wenn ihr hier reinschaut, einfach nur lest, euch etwas gefällt oder ihr mir sogar einen Kommentar hinterlasst. Für 2013 wird es erst turbulent und dann wieder ruhig. Bis zum 27.01, der offiziellen Vorstellung von „Dichterzusammen“, werde ich hier noch einiges über unser tolles Buch posten. Die ersten Exemplare gehen weg wie warme Semmel, wenn das mal nichts ist. Spätestens im März wird es wahrscheinlich etwas ruhiger, da bekommt unsere Familie einen kleinen Zuwachs und ich werde erst mal abkommandiert zur Milchproduktion und Armwiegefunktion. Ich hoffe, euch trotzdem auf dem Laufenden halten zu können, geschrieben wird ja immer, da bin ich rigoros.

Euch allen einen guten Start ins neue Jahr, alles Liebe und viel Freude an allem, was ihr macht.

Eva

Ich freu mich über eure Meinungen