The whitest cake alive

Die kalten Jahreszeiten sind die Zeiten des Backens, des Naschens und voller süßer Gerüche. Darum schaut doch mal bei meiner Freundin vorbei, die den Backblog „The whitest cake alive“ betreibt. Neulich hab ich mich an ihren Käsekuchenmuffins probiert. So einfach hab ich selten mit glänzen können, dabei liebe ich Backen und bin gar nicht so schlecht darin.

Und die leckeren Brownies locken mich und meine(n) kleine(n) Mitbewohner(in) schon sehr. Wir müssen nur noch schnell die Zutaten besorgen, dann kann es losgehen. Wenn mein nächster Besuch ansteht schau ich bestimmt wieder bei Sonja und ihrem Blog vorbei und lass mich inspirieren.

Ich freu mich über eure Meinungen