14.12 Dystopien – ist unsere Welt aus dem Ruder gelaufen?

Beim Blick auf die Literaturszene habe ich das Gefühl, das Dystopien und Postapokalypsen Hochkonjunktur haben. Was mit den Hunger Games anfing,  ist eine neue Ära, die sich für mich deutlich von der der „klassischen“ Dystopien unterscheidet. Dabei gab es die quasi schon immer, gekoppelt an Vorstellungen der Apokalypse und dem, …

Infiziert: Geheime Sehnsucht – Elenor Avelle

Ein bisschen habe ich gezögert. Ob ich diese Rezension überhaupt schreiben sollte. Es ist bekannt, dass die Autorin Elenor Avelle eine Freundin ist. Dann schaue ich tatsächlich genauer hin, um nicht durch persönliche Voreingenommenheit meine Meinung zu verfälschen. Zombies sind außerdem nicht so ganz mein Fall. Nach dem Lesen von …