21.12 Ein Plädoyer der Anthologie – am Beispiel der Märchenspinnerei

Jeder hat eine im Bücherregal stehen, nicht nur Jungautoren freuen sich immer wieder, einen Platz ergattert zu haben und irgendwie ist doch immer für jeden etwas dabei: Anthologien. Die oft verschmähten Gedichts- oder Geschichtssammlungen mit mehreren Autoren zu oft einem Thema. Sie geistern durch Buchläden und Umzugskartons, liegen auf SuBs …

20.12 Katherina Ushachov im weihnachtlichen Interview

Katherina Ushachov begeisterte dieses Jahr mit ihrem Debütroman Zarin Saltan, dem achten Band der Märchenspinnerei, von der ihr morgen noch etwas hören werdet. Sie ist nicht nur drei Jahre jünger als ich, sondern hat es in der Zeit geschafft, freie Lektorin zu werden. Gekoppelt mit ihrer Autorentätigkeit ist sie ein …