Aufklärung, Sturm und Drang, Empfindsamkeit

In der Vorlesung zur Einführung in die Literaturwissenschaften dieses Semester wurde die Aufklärung zumindest sitzungsmäßig vom Sturm und Drang und der Empfindsamkeit getrennt. Epochenmäßig sind wir nach dem Barock hier spätestens bei unklaren Trennlinien angekommen. Viele Elemente teilen sich die drei Literaturepoche, die sich auch zeitlich überschneiden. Ob Gegenbewegung(en) oder Randform(en) …