Siebter Dezember – Ich möchte nie mehr weg

Ich möchte nur hier sein,
mein Kopf an deiner Brust,
dein Herz pocht
und dein Atem rauscht in meinen.

Ich möchte nie mehr weg
von deiner Seite
von deinem Geist
in die Kälte ohne dich.

Ich möchte nur hier sein,
meinen Arm um dich
dein Kuss noch in der Luft
und die Zeit bleibt stehen.

Ich möchte nie mehr weg
aus diesem Jetzt
wo du alles bist
und draußen fällt der Schnee.

©Eva-Maria Obermann

Wohin passt die Lyrik, wenn nicht in die Weihnachtszeit? Ich finde diese beiden Dinge sind immer wieder untrennbar verbunden, selbst wenn es nur angedeutet wird. Heute gibt es für euch zur Verlosung eines meiner Lesezeichen und für alle, denen ihr mal wieder ein paar mehr oder weniger lyrische Zeilen schreiben wollt einen Pack wunderschön violetter Karten mit passenden Briefumschlägen. Ihr könnt sie verieren, beschreiben oder damit machen, was euch so einfällt. Alles, was ihr tun müsst, ist diesen Beitrag heute, 07.12.2014 zwischen 00:01 und 23:59 zu kommentieren und euer Name wandert in den Lostopf. Viel Spaß und bis morgen!

Kommentare

  1. Pingback: Treffpunkt - Ein Gedicht zum Valentinstag #BartBroLove - Schreibtrieb

Ich freu mich über eure Meinungen