The Sleeping Prince – Tödlicher Fluch – Melinda Salisbury

Über netgally bin ich an den zweiten Teil der The Sin Eater’s Daughter – Reihe gekommen. The Sleeping Prince – Tödlicher Fluch ist im Februar bei bloomoon (arsEdition) erschienen, in der Übersetzung von A.M. Grünewald. 368 Seiten fasst der Roman, der mit einer neuen Protagonistin und vielen Überraschungen aufwartet. Wenn ihr den …

Der rote Ballon – Liniers

Letzte Woche hat mir der Antje Kunstmann Verlag einen großen Buchwunsch erfüllt. Seit der Buchmesse schwärme ich für Liniers‚ Der rote Ballon, das bereits 2016 erschienen ist. Das wunderschöne Kinderbuch, von Ulrike Becker aus dem Englischen übersetzt, mit 32 Seiten durfte bei uns einziehen und wird seitdem täglich gelesen. Danke …

Windelwahnsinn – eine junge Mutter packt aus – Sarah Turner

Meine Rezension zu Sarah Turners Windelwahnsinn ist mir fast durchgerutscht. In Amerika ist die Autorin eine bekannte Mama-Bloggerin. Nun wurde ihr Buch im Februar vom Goldmann Verlag auf Deutsch veröffentlicht. Übersetzt hat die 348 Seiten Christiane Burkhardt. Danke an das Bloggerportal für mein Exemplar. Sarah Turner berichtet sehr ehrlich aus …

#Bloggerliebe : warum ich mir einen Blogroll anlege

Die fabelhafte Stefanie Leo hat auf ihrem Blog zu einer Blogparade aufgerufen. Unter dem Stichwort #bloggerliebe sind alle aufgerufen, ihre(n) liebsten Blogger zu präsentieren, ihnen einen Brief zu schreiben, oder einfach zu erzählen, wie sie zum Bloggen gekommen sind und was sie daran so lieben. Auch ich liebe das Bloggen. …

Das Haus der glücklichen Mütter – Amulya Malladi

Auf netgally habe ich das AmazonCrossing Buch Das Haus der glücklichen Mütter von Amulya Malladi gefunden. Übersetzt aus dem Englischen wurde der Roman mit dem Originaltitel A House for Happy Mothers von Marina Ignatjuk. Amulya Malladi selbst wurde in Indien geboren, hat Ingenieurswissenschaft und Journalismus studiert. Heute lebt sie in …

Malchen und die vergessene Zeit – Juliane Sophie Kayser

Vor einiger Zeit habe ich an der Blogtour zu Malchen und die vergessene Zeit von Juliane Sophie Kayser teilgenommen. Höchste Zeit, euch auch zu erzählen, was ich von dem Buch halte, das ich im Rahmen der Tour bekommen und gelesen habe. Erschienen ist die Geschichte im November 2009 bereits im …

Blogparade: Der Mannheimer Antikensaal ist wieder da

Mit meinen Studis aus dem Blogger-Seminar veranstalte ich zum Abschluss eine kleine Blogparade zur Uni Mannheim, an der ihr natürlich auch teilnehmen könnt. Während ich auf meiner Autorenseite gestern schon über die Rolle der Uni Mannheim in meinem neuen Buch Zeitlose – Simeons Rückkehr geschrieben haben, möchte ich heute etwas …

Blogtour „Das Geheimnis der Sternentränen“ – Prothesen und andere Körperextinktionen

Der vorletzte Tag der Tour zu Das Geheimnis der Sternentränen von Anke Höhl-Kayser hat euch zu mir geführt. Wie schön. Gestern konntet ihr bei Mandy einiges über Trisomie 21, auch bekannt als das Down Syndrom., erfahren. Morgen greift Marion das Thema Klonen auf. Bei mir geht es dagegen um Prothesen …

Das Geheimnis der Sternentränen – Anke Höhl-Kayser

Aktuell läuft eine Blogtour zu Anke Höhl-Kaysers Das Geheimnis der Sternentränen, bei der ihr am Samstag bei mir etwas zu Prothesen erfahrt. Doch heute möchte ich euch sagen, wie mir der Science Fiction Roman gefallen hat. Erschienen ist der 350 Seiten starke Roman im Januar 2017 beim DrachenStern Verlag. Danke …