Neues von Red Bug Books

Nein, ich habe die Red Bug Aktion nicht vergessen. Jenen Verlag, der am Nikolaustag (dieses Jahr mal wieder am 06.12^^) eine Anthologie für Jugendliche herausgibt, dessen Erlös Jugendlichen zu Gute kommt. In den letzten Wochen/Monaten bin ich nicht nur umgezogen, mein Bauch ist rund geworden und ich habe meine Masterarbeit geschrieben, auch wurden immer wieder vom Verlag die Autoren bekannt gegeben, jeder nach einander, die am Buch mitgeschrieben haben.

Das ist natürlich interessant, aber eigentlich mag ich solche kleinen Ausblicke bis zum großen Ereignis nicht so sehr. Doch heute klinke ich mich wieder ein, denn jetzt kann ich (und könnt auch ihr) aktiv mitmachen. Der Verlag sucht das Cover, wir können mitstimmen. Und das ist doch ein guter Grund, diese liebe Idee zu unterstützten. Immerhin geht es demnächst auch um die wohltätige Organisation, die unterstützt werden soll.

Erst mal aber möchte ich euch jetzt die 10 Autoren auf einen Schlag vorstellen:

Anja Fröhlich
Monika Feth
Andreas Steinhöfel
Antonia Michaelis
Katrin Bongard
Katrin Lankers
Julie Leuze
Uwe Carow
Michael Wildenhain
Johannes Groschupf

Alles klar? Alles sind durchaus bekannte und erfolgreiche Fantasy-Autoren und auf ihre Geschichte dürfen wir schon gespannt sein.

Was wir aber bereits wissen, ist der Titel des Buches: Am Ende des Tages.

Ein Titel, den wir uns merken sollten. Und, was ich wirklich toll finde: Das Cover zu dem Titel, naja, eigentlich eher das Design des Titels, können wir mitbestimmen. Entweder auf dem Blog oder der Facebookseite abstimmen und schon kommen wir zu dem Einband, der den Meisten zumindest am besten gefällt. Ich gebe zu, ich schwanke noch leicht …

Ich freu mich über eure Meinungen