Lieblingsblogger

Bloggen ist keine einsame Tätigkeit, auch wenn das viele denken. Blogger sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Wir schreiben, aber wir lesen auch. Nicht nur Bücher, sondern uns gegenseitig. Das inspiriert und bietet neue Blickwinkel. Aber vor allem verbindet es ungemein. Darum hier ein paar Links zu Seiten und Bloggern, mit denen ich mich auf die ein oder andre Art verbunden fühle. Meine Lieblingsblogger, die ich bewundere und die ich in meinem Leben nicht mehr missen will. Zum Entschluss, dass es höchste Zeit für einen Blogroll ist, hat mich die Zauberhafte #Bloggerliebe-Aktion von Stefanie Leo.

Buchblogger

Die meisten, die ich euch hier nennen werde, sind Buchblogger oder inspirieren mich beim Bloggen über Bücher. Auf meiner Autorenseite findet ihr ein Blogroll, in dem ich auch geniale Seiten mit Schreibtricks, Autoren und Hintergründen aufliste. Natürlich sind diese beiden Welten nicht komplett zu trennen, aber irgendwie muss ich es zumindest versuchen. Hier also nun meine liebsten Buchblogger – die Reihenfolge ist rein alphabetisch:
Die Bücherkrähe
Buchiges

Natürlich schaue ich nicht nur bei anderen Bloggern regelmäßig rein. Ich bin auf vielen, im Grunde den üblichen Plattformen, zu finden. Kein Grund, sie hier nicht zu nennen.

Bloggerportal

Goodreads

netgally

Lesejury

Literaturschock

Lovelybooks

Wasliestdu

Außerdem empfehle ich für Bücherfreunde

Clever Bloggen

Das Bundesamt für magische Wesen

Influenza Bookosa

Literaturkritik

 

Das Bild für diese Seite hat CCo Lizenz und ist von artistlike / pixabay.de.