Lesenacht im Cafga

Wie bereits angekündigt findet im Cafga im Jungbusch am 21.07 eine Lesenacht statt. Ab 22 Uhr darf in der Blaupause, einem extra Zimmer im ersten Stock, lesen wer lesen mag. Ob selbstgeschrieben oder für gut befunden, ob Lachgeschichten oder solche, die gar nicht gefallen haben, alles ist möglich. Nach meiner ersten Spätlese will ich auch diesmal umbedingt dabei sein. Vielleicht schon mit Texten aus „Dichter zusammen“. Da laufen die letzten Sammlungen. Wir wollen den Preis unter 10 Euro lassen und außerdem auch als ebook veröffentlichen. Der Verlag ist voll dabei und wir alle sehr gespannt.

Ich freu mich über eure Meinungen