Frauen-Lese-Challenge

Wortlichter hatte die tolle Idee, eine Frauen-Lese-Challenge zu veranstalten. Ideal für mich, die ich für meine Dissertation ohnehin gerade in feministischer Literatur stöbere. Es wird Quartalsweise Aufgaben geben, zu denen es Bücher zu lesen gilt. Hier dokumentiere ich meinen Fortschritt.

 

1.Quartal: Feminismus

Es zählen Essays und Sachbücher zum Thema Feminismus.

Ich habe Silvia Bovenschens Die imaginierte Weiblichkeit gelesen.

2. Quartal: Weltliteratur von Frauen aus nicht westlichen Regionen.

Ich freu mich über eure Meinungen