Gewonnen hat # 2

Wer A sagt muss auch B sagen, und wer jede Woche ein neues Buch verlosen will, muss auch jede Woche brav eine*n Gewinner*in ziehen, denn euch alle interessiert ja brennend, wer in der zweiten Woche gewonnen hat. Nachdem mein Bett im neues Haus immer noch halb aufgebaut ist, aber mein runder Bauch eine weitere Nach auf der Matratze am Boden als vorzeitigen Albtraum interpretiert, werde ich mich gleich wieder dem neuen Lattenrost zuwenden. Immerhin, die Bücherregale nehmen langsam Gestalt an, meine Lieblingsbücher sind ausgepackt, das Sortieren kann beginnen und vielleicht verirrt sich ja auch bald der ein oder andere Neuzugang zu mir.

Nun aber wird sich erst einmal ein Buch von mir verabschieden. „Der Preis der Ewigkeit“ von Aimeé Carter hat einige Teilnehmer angelockt, was mich sehr gefreut hat. Immerhin ist das Buch auch wirklich nicht schlecht und für Freunde der fantastischen Literatur und der griechischen Mythen wirklich zu empfehlen. Freuen darf sich Sandra Bohnhoff, die Loreley faszinierend findet und meinen Blog scheinbar auch, denn sie nutzte gleich die Möglichkeit, mir auch über Facebook zu folgen. Sie hat gewonnen und bekommt das Buch in den nächsten Tagen zugeschickt.

Ausgelost habe ich diesmal per Formel in Exel, denn bei so vielen interessierten Teilnehmern, die auch noch so großartige Ideen haben, könnte ich mich ohnehin nicht entscheiden.

Aber, keine langen Gesichter, der Oktober hat noch immer drei Wochen und morgen startet das nächste Gewinnspiel bei großen Oktober-Geburtstags-Gewinnspiel auf Schreibtrieb.

Edit: Sandra Bohnhoff hat sich leider nicht bei mir gemeldet, nachdem sie ausgelost wurde. Ich habe ihr erst per mail und einen Tag später per Facebook Bescheid gesagt und jeweils die versprochenen 24 Stunden abgewartet. Sie ist damit wie in den Regeln angedroht ausgeschieden und hat damit auch nicht mehr gewonnen. Schade, wenn das passiert, nachdem jemand so interessiert war. 🙁

Darum musste ich heute noch einmal auslosen, wieder per Exel. Gewonnen hat damit Felan, die auch einen eigenen Blog hat und der der ich herzlich gratuliere. Ihr Pech, dein Glück und ich hoffe, du freust dich so richtig 😉

Kommentare

Ich freu mich über eure Meinungen