Es ist da: Elementar – eine Anthologie von DichterZusammen und den Federkielen

Ihr lieben, die letzten Wochen waren stressig. Dafür gab es viele Gründe. Probleme mit meinem Vertrag an der Uni, weil es Budgetkürzungen gab. Eine neue Heizung wurde bei uns eingebaut. Weniger Schreibzeit, als geplant. Dies und das.

Ein Grund, warum ich mitunter verzweifelt bin, war die Veröffentlichung der neuen Sammlung Elementar – Eine Anthologie von DichterZusammen und den Federkielen. Vierzehn Dichter*innen der zwei Schreibgruppen haben zusammen über 100 Texte gesammelt. Ich habe aber nicht nur mitgeschrieben, sondern als Herausgeberin unseres bei epubli selbst verlegten, fast 300 Seiten starken Büchleins, lektoriert (danke an Peter für die große Hilfe) und formatiert.

Geschichten, denen ich hinterherrennen musste, Formatvorlagen, die es mir beim Setzten dann doch wieder zerhackt hat, das Cover, das erstellt werden musste – all das hat mich nach und nach an den Rand der Verzweiflung gebracht.

Aber es war auch wirklich toll, dieses Projekt zu betreuen. Die unterschiedlichen Stile meiner Mitschreiberlinge finde ich immer wieder bemerkenswert. Nein, auch mir gefällt nicht alles, aber allein die Vielfalt beeindruckt mich immer wieder.

Elementar - Eine Anthologie von DichterZusammen und den Federkielen - Peter Hildebrandt, Pablo Riera, Ulrike Grömling, Eva-Maria Obermann, Martin EckrichNun ist es endlich geschafft. Gestern habe ich die Dateien hochgeladen. Momentan überlegen wir noch, ob es auch eine elektronische Variante gibt (hätte wer Interesse?). Vorstellen werden wir das Buch zum ersten Mal im Osiander in Speyer am 15 September, 20:00. Gedichte ganz unterschiedlicher Art und Kurzgeschichten, die bewegen, ihre eigene Sprache finden und Großes im Kleinen zeigen erwarten euch in Elementar. Auch von mir gibt es einiges zu lesen. Die wunderschönen Illustrationen stammen von unserem Mitdichter Martin Eckrich.

Eingeteilt sind unsere Werke nach den Elementen. Wir erforschen die Sphären, gehen der Welt auf den Grund, lassen uns im Wasser treiben und entfachen Feuer. Mit dabei in Elementar sind Texte von: Michael Baumgartner, Ilse Bug, Manfred Dechert, Martin Eckrich, Ulrike Grömling, Stephan „Halwe“ Halbgewachs, Jessica Halliday, Peter Hildebrandt, Guido Lill, Katharina Magdalena Mattich, Helga Niemand, Eva-Maria Obermann (wer hätte das gedacht), Pablo Riera und Traudel Scheurlen.

Ich freu mich über eure Meinungen