Motto Challenge 2017

Hier findet ihr meine Übersicht zur Motto Challenge 2017 von Weltenwanderer.

Januar: Der Winter naht

Alle Bücher zählen, die entweder in den Wintermonaten spielen, winterliche Titelbilder haben oder der Titel irgendwie mit dem Winter in Verbindung gebracht werden kann. Viel Auswahl also!

#1: Der Stern von Erui: Sternenstaub – Sylvia Rieß – 602 Seiten

#2: Wild Cards: Der höchste Einsatz – George R.R. Martin (Hg.) – 704 Seiten

#3 Die silberne Königin – Katharina Seck – 366 Seiten

#4 Das Nest – Cynthia D’Aprix Sweeney  – 417 Seiten

Februar: Farbenfroh

Alle Bücher zählen, bei denen Titel oder Autorenname in einer anderen Farbe als Schwarz, Weiß und Grau geschrieben sind.

#1: Träume aus Feuer – Maja Winter – 560 Seiten

#2: Traumhaft. Das Erwachen – Johanna Lark – 342 Seiten

#3: Traumhaft. Das Vergessen – Johanna Lark – 396 Seiten

#4: Das Geheimnis der Sternentränen – Anke Höhl-Kayser – 350 Seiten

#5: Der Kuss der Lüge – Mary E. Pearson – 560 Seiten

März: St. Patricks Day

Bücher mit einem mehrheitlich grünen Cover zählen, oder solche die in Großbritannien spielen, bzw. von einem britischen Autor geschrieben wurden

#1: Windelwahnsinn – Sarah Turner (sie lebt in Devon, UK) – 348 Seiten

#2: The Sleeping Prince – Melinda Salisbury (die ebenfalls in England lebt) – 368 Seiten

#3: Novus Ordo Seclorum (spielt in Irland) – Gabriela Swoboda – 630 Seiten

April: Queerbeet

Die gewerteten Bücher zählen, wenn sie zu einem Verlag gehören, dessen Bücher in diesem Monat noch nicht gelesen wurde