Motto Challenge

Kurzfristig habe ich mich entschieden an der Motto Challenge von Weltenwanderer teilzunehmen, weil ich die Idee gut finde, jeden Monat ein Thema zu haben, das relativ weit gefasst sein kann, aber meine Bücherwahl doch ein bisschen einschränkt.

Thema Januar: Men at work. Alle Bücher ab 150 Seiten, die von einem männlichen Autor geschrieben wurden zählen

#1: Bauer Bernhard. Beamter Kafka von Janko Ferk mit 176 Seiten

#2: Planet der Algorithmen von Sebastian Stiller mit 256 Seiten

#3: The Color of Magic von Terry Pratchett mit 287 Seiten

Thema Februar: Fasching. Alle Bücher, deren Titelbild mehr als drei Farben beinhaltet (weiß und schwarz gelten nicht), ab 150 Seiten)

#1: Die Wandlerin von Mona Stärk mit 283 Seiten

#2: Nebelring – Die Magie der Silberakademie von Anna Moffey mit 350 Seiten

#3: Dark Elements – Eiskalte Sehnsucht von Jennifer L. Armentrout mit 432 Seiten (ich habe mir das Cover genau angeschaut und es sind tatsächlich mehr als 3 Farben)

#4: Schluss mit dem Spagat von Felicitas Richter mit 208 Seiten

#5: Die Traumknüpfer von Carolin Wahl mit 720 Seiten

#6: Zwei für immer von Andy Jones mit 432 Seiten

#7: Unheilsblick von Nicole Boyle Rødtnes mit 295 Seiten

#8: Frank Einstein – die Jagd nach dem Blitzefinger von Jon Szieszka mit 176 Seiten

#9: Hitzeschlacht: Gabriele Schmid mit 244 Seiten

Thema März: Ostereiersuche. Alle Bücher, die vor 2016 in mein Regal gezogen sind, ab 150 Seiten

0 Bücher

Thema April: Fremdgehen. Alle Bücher, die nicht aus meinem Lieblingsgenre (Fantasy) stammen, ab 150 Seiten

#1: Mimikry – Philipp Albers, Holm Friebe (Hg.) mit 400 Seiten

#2: Eigentlich ist mein Leben gar nicht so übel – Chris Nolde mit 272 Seiten

#3: Die Abschaffung der Mutter – Alina Bronsky und Denise Wilk mit 256 Seiten

#4: Das letzte Nashorn – Lodewijk van Oord mit 256 Seiten

#5: Verliebt, verlobt, verplant – Miriam Covi mit 480 Seiten

#6: Krummbüchel und die Baustelle des Lebens – Ulrich List mit 152 Seiten

#7: Warten auf Gonzo – Dave Cousins mit 303 Seiten

#8: Die Mutterglücklüge – Sarah Fischer mit 238 Seiten

#9: Wir kommen – Ronja von Rönne (Hörbuch) mit 3 h 49 min (209 Seiten)

Thema Mai: Heldinnen. Alle Bücher mit weiblicher Hauptfigur, ab 150 Seiten

#1: Dark Blue – Das Leuchten der Tiefe – Fabiola Delano mit 324 Seiten

#2: Das Geheimnis des Nebels – Pia Hepke mit 383 Seiten

#3: Das Geheimnis des Feuers – Pia Hepke mit 368 Seiten

#4: Die längste Nacht – Isabel Abedi mit 408 Seiten

#5: Das Geheimnis des Wissens – Pia Hepke mit 411 Seiten

#6: Element8 – Wolfgang Kircher mit 360 Seiten

#7: Das Geheimnis der Liebe – Pia Hepke mit 392 Seiten

#8: Weil wir Flügel haben – Vanessa Diffenbaugh mit 416 Seiten

#9: Der Duft von Erdbeersaft – Ella Wünsche mit 282 Seiten

#10: Der Stern von Erui: Heimkehr – Sylvia Rieß mit 508 Seiten

#11: Die Wächter von Avalon 1 – Amanda Koch mit 416 Seiten

#12: Die Wächter von Avalon 2 – Amanda Koch mit 448 Seiten

#13: Die Wächter von Avalon 3 – Amanda Koch mit 512 Seiten

#14: Das Feuerzeichen: Die Rebellion – Francesca Haig mit 480Seiten

#15: Der Zauber des Meeres – Valea Summer mit 220 Seiten

Thema Juni: Deutsche Autoren. Alle Bücher von deutschen und deutschsprachigen Autoren, ab 150 Seiten

#1: Die Unglückseligen – Thea Dorn mit 560 Seiten

#2: Das Tirod – M. Dabjuk mit 270 Seiten

#3: Das Tirod: Verrat – M. Dabjuk mit 288 Seiten

#4: Splitterherz (Hörbuch) – Bettina Belitz mit 7h 21 min

Thema Juli: Reihen. Alle Bücher, die aus Reihen stammen, ab 200 Seiten

#1: Reckless / Steinernes Fleisch – Cornelia Funke mit 352 Seiten

#2: Tintenherz – Cornelia Funke mit 573 Seiten

#3: Sharj und das Wasser des Lebens – Audrey Harrings mit 244 Seiten

#4: Wen der Wind liebt – Diana Dettmann mit 462 Seiten

#5: Feuerhauch – Diana Dettmann mit 440 Seiten

#6: Kriegerblut – Diana Dettmann mit 434 Seiten

Thema August: Fernweh. Alle Bücher ab 150 Seiten, der Handlung nicht oder nur teilweise in Deutschland spielt, dabei gelten auch fantastische Gegenwelten

#1: Charlie und die Schokoladenfabrik – Roald Dahl mit 3h14min

#2: The Girls – Emma Cline mit 368 Seiten

#3: Wie Monde so silbern – Marissa Meyer mit 384 Seiten

#4: Herz aus Asche und Gold – Katja Ammon mit 336 Seiten

#5: Das Labyrinth der träumenden Bücher – Walter Moers mit 432 Seiten

#6: Fire Girl – Matt Ralphs mit 303 Seiten

#7: Die maskierte Stadt – Genevieve Cogman mit 464 Seiten

#8: Küsse keine Capulet – Stefanie Hasse mit 240 Seiten

#9: Lana: Schattenbilder – Annie J. Dean mit 288 Seiten

#10: Strike – Katharina Wolf mit 286 Seiten

#11: Blame – Simon Mayo mit 480 Seiten

#12: Nichts ist Okay! – Jason Reynolds und Brendan Kiely mit 320 Seiten 

#13: Das Herz von Paris – Caroline Vermalle mit 304 Seiten

Thema September: Dicke Dinger. Alle Bücher ab 500 Seiten. (10 h bei Hörbüchern)

#1: Die Spuren meiner Mutter – Jodie Picoult mit 512 Seiten

#2: Die Nachtigall – Kristin Hannah mit 608 Seiten

#3: Tintenblut – Cornelia Funke mit 729 Seiten

Thema Oktober: Nervenkitzel. Alle Bücher mit Spannung und Grusel: Krimis, Thriller, Schauerromane, Gruselbücher, Horror-Vampire, (Post-)Apokalypsen, Dystopien, düstere Fantasyromane – ab 150 Seiten

#1: Rubinmond – Nadine Stenglein mit 268 Seiten

#2: Zwischenwelt – Jill Noll mit 372 Seiten

#3: Seelenlos. Fluch der Rauhnächte – Janine Wilk mit 368 Seiten

Thema November: Blind Date. Ein Buch von einem Autor, den ich bisher noch nicht gelesen habe, ab 150 Seiten

#1: Pernilla oder wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten  – Silke Schlichtmann mit 240 Seiten

#2: Plötzlich Banshee – Nina MacKay mit 400 Seiten

#3: Steh ich jetzt unter Denkmalschutz – Sky du Mont mit 173 Seiten

#4: Omni – Andreas Brandhorst mit 560 Seiten

#5: Emilienne oder die Suche nach der perfekten Frau – Anne Berest mit 240 Seiten

#6: Entfachte Glut – Raywen White mit 621 Seiten

#7: Lea Leonardt: Blutsbande – Stefan Baltzer mit 567 Seiten

Thema Dezember: Lange Buchtitle. Alle Bücher ab 150 Seiten, deren Titel oder Untertitel mehr als drei Wörter lang ist.

#1: Pubertät war erst der Vorwaschgang – Claus Koch mit 255 Seiten

#2: Nur die Liebe fehlt – Petra Wiegers mit 175 Seiten