Ein Halloween-Drabble

Sie sind in der Überzahl. Riesigen Massen huschen durch die Nacht, haben nur eines im Sinn und sind nicht davon abzubringen.
Grauenhafte Gestalten mit verzerrten Fratzen schleichen über die Straße, lassen kein Haus aus auf ihrer Suche nach dem Einen, das sie begehren.
Sie sind zu allem bereit, kennen keine Skrupel, wenn es darum geht Vergeltung zu üben an denen, die sie überhörten, ihnen die Forderung nicht erfüllten.
Die Klingel ertönt beständig, jederzeit steht eine Gruppe dieser Suchenden vor der Tür, die Hand erwartungsvoll ausgestreckt. Ihre Augen glühen, blitzen auf, während ihre singende Stimme sich erhebt:
„Süßes, sonst gibt’s Saures!“

©Eva-Maria Obermann

Ich freu mich über eure Meinungen