Der dritte Geburtstag – Woche 2

Nach der eins kommt die zwei und am 06.10, also heute, jetzt, soeben, startet der zweite Teil des großen Oktober-Gewinnspiels rund um den dritten Geburtstag von Schreibtrieb. Bereits am Teil #1 haben auf die Schnelle einige mitgemacht, was mich wirklich begeistert hat. Jetzt bin ich umso gespannter, wie das ganze aussieht, wenn ihr tatsächlich von Montag bis Sonntag Zeit habt. Regeln sind wie beim ersten Teil (abgesehen von der Gewinnspieldauer natürlich^^)

1. Das Gewinnspiel für das Buch # 2 läuft vom 06.10.2014, 00:01 bis zum 12.10.2014, 05:00.

2. Um mitzumachen müsst ihr nach diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen, der folgende Frage beantwortet: Nennt mir spontan eine Sagengestalt, über die ihr schon immer mal eine (neue) Geschichte lesen wolltet.

3. Zusätzlich können alle, die einen Kommentar hinterlassen und die Frage beantwortet haben, ihre Chancen vermehren, indem sie meiner neue Google+-Schreibtrieb-Seite oder der Schreibtrieb-Facebookseite folgen. Auch per mail könnt ihr dem Blog folgen und so eure Chancen erhöhen. Wichtig: Wer dem Blog folgt, ist im Vorteil. Nicht nur, weil er keinen Beitrag mehr verpasst, sondern auch, weil seine Gewinnmöglichkeiten den ganzen Oktober hindurch erhöht sind (und eventuell auch bei zukünftigen Gewinnspielen).

4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

5. Gewinner, die sich 24 Stunden nachem ich sie benachrichtigt habe, nicht zurückmelden, werden für das laufende Buch herausgenommen und es wird neu verlost.

Und ganz besonders freue ich mich, diese Woche ein Buch zu verlosen, das mir auch selbst gut gefallen hat. Der einzige Grund, warum ich bereit bin, es herzugeben, ist der, dass ich es zusätzlich noch im englischen Original habe.

Diese Woche verlose ich unter allen Kommentaren und Seiten-Verfolgern Aimée Carters Der Preis der Ewigkeit, das ich im März rezensiert habe. Das Buch ist der dritte Teil der Goddess-Reihe, aber seid unbesorgt, wenn ihr die anderen zwei noch nicht kennt, auch ich habe zuerst den dritten Teil gelesen und dann nochmal die anderen und den dritten auf Englisch. Tja, was ein gutes Buch alles bewirken kann.

Das Buch aus dem Genre Fantasy hat 300 Seiten und einen, wie ich finde, wirklich schönen Einband. Der mythologische Topos ist einer der Gründe, warum es mir gefallen hat, denn ich bin wirklich ein großer Mythen, Märchen und Sagen Freund. Die haben es mir einfach angetan.

Kommentare

  1. Sarah,h

    Hallo,
    Ich würde auch gerne an deinem zweiten gewinnspiel mit machen beim 1 Handtuch irgendwie mit dem Kommentar nich hinbekommen ich hoffe dieses mal kommt es an.
    Ich folge dir über deine Email Adresse damit ich auch kein Gewinnspiel mehr verpasse.
    Eine sagen Figur die weiter geschrieben werden sollte ich hätte nach dem Ende von twilight noch gerne erfahren wie es mit Jacob und renesmee weiter geht.
    Ab in den Lostopf
    Lg sarah

  2. Hallo Eva!!!
    Sehr cooles Gewinnspiel! Freue mich total!
    Also ich war ja immer schon ein Fan von Aladin!
    Ich würde total gern eine neue Geschichte von einem Flaschengeist lesen.
    Das wäre total spannend. Vielleicht nicht so wie bei Aladin, sondern ein wenig anders.
    Dass sich Flaschengeist und Mensch vielleicht ineinander verlieben. Und der Flaschengeist in dieser Geschichte gut aussehend ist ??

    Was hältst du davon?

    Liebe Grüße,
    Müni

  3. Elli

    Hallo, ich weiß zwar nicht ob das jetzt wirklich als Sagengestalten zählt, aber ich mag Göttergeschichten total gerne. Ob griechisch, ägyptisch, nordisch ist ganz egal, ich find das einfach toll und total interessant 🙂

    Liebe Grüße, Elli

  4. Nehls, Janine

    Ich liebe tolle Gewinnspiele und das Buch steht schon lange auf meinen Wunschzettel 🙂
    Ich liebe Fantasy einfach und mag fast alle Wesen. Meine Lieblinge sind: die Schattenjäger (Chroniken der Unterwelt) und Gwendolyn & Gideon (Edelstein-Trilogie)!!!

    Liebe Grüße
    Janine

  5. Fidut, Dagmara

    Huhu ^^

    Ich versuch mal mein Glück 🙂
    Ich würde gerne mal eine Geschichte über die Ammit lesen. 🙂
    Ich fänd es total interessant was von einer Dämonin zu lesen.
    Ihr Vorderteil ist krokodil-, ihr Mittelteil raubkatzen- und ihr Hinterteil nilpferdgestaltig.
    Eine Geschichte mit ihr stelle ich mir super spannend vor.

    LG
    Dagmara

  6. Hey,

    Einen sehr schönen Blog hast du hier und beim stöbern noch auf ein gutes Gewinnspiel zu treffen…ist dann ja quasi doppeltes Glück 🙂

    Eine Sagengestalt über die ich zum Beispiel gern mal eine neue Geschichte lesen würde wäre zum Beispiel das Bahkauv. Das gehört zu einer Legende aus Aachen. Hier bei handelt es sich um eine riesige katzenhafte Gestallt mit einem echsenartigen Schwanz, welche Nachts Männer überfallen haben soll.

    Aber auch der Gluhschwanz ist recht interessant. Drachenartiges Gespenst dass um Häuser fliegt…ja könnte man was raus machen.

    Ich habe deinen Blog mal „gelikt“ würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen (und über einen Gewinn natürlich noch viel mehr xDDD – )

    LG Felan

  7. CassieBlatt

    Huhu 🙂
    Du hast hier wirklich einen schönen Blog. Verfolg dich jetzt auch über G+.
    Was Sagengestalten angeht so würde ich gerne irgentwas aus den orientalischen, griechischen antiken Bereichen was lesen wollen.
    LG Cassie

  8. Sandra Bohnhoff

    Ich habe gerade dein Blog über LB entdecjt und folge dir nun auf deiner Facebook-Seite.
    Ich würde gerne bei dem Gewinnspiel mitmachen. Hmm, eine (neue) Geschichte über eine Sagengestalt, da fällt mir spontan die Loreley ein. Das würde ich sehr interessant finden.

    LG
    Sandra

  9. Sinkana K.

    Hallo

    deinen Blog kannte ich noch gar nicht, gefällt mir aber gut 🙂 Ich folge dir via E-Mail.

    Das das Buch schon auf meiner WL steht und ich bereits die ersten beiden Bände zuhause habe, versuche ich auch gerne mein Glück.

    Ich würde gerne mehr über „Flüche“ lesen, so wie beispielsweise das letzte Einhorn, wo ein Mensch an eine Tiergestalt gebunden ist. Deshalb hat mir auch die Tiger-Reihe von Colleen Houck sehr gut gefallen. (Ich hoffe mal, das zählt als Antwort 😉 )

    Viele Grüße

  10. Ich würde unglaublich gerne ein Sagenbuch über die Kelten oder allgemein etwas mit der nordischen Götterwelt lesen.

    Das letzte mal, dass ich da was wirklich gutes erwischt habe, war eines der Bücher von Marion Zimmer-Bradley und die ist schon unwesentlich lange tot…

  11. SaBine K.

    Hallo,

    tolles Gewinnspiel. Dein erstes habe ich leider verpasst, aber ich folge dir jetzt via E-Mail damit mir das nicht nochmal passiert 🙂
    Ich würde gern mal was Neueres über Thor lesen (also in Romanform und nicht als Comic 😉 ).

    LG
    SaBine

  12. Bettinas Buechergarten

    Guten Morgen!

    Ich würde gerne ein neues Buch über Lilith die erste Frau von Adam lesen, weil ich finde, dass sie bisher in den meisten Büchern etwas zu kurz komnmt in denen sie erwähnt wird bzw. zu meist als regelrecht bösartig dargestellt wird! Da könnte man sicher noch viel draus machen!

    Wünsche Dir einen wunderschönen Herbsttag,
    Bettina

  13. Lisa

    Hallöchen!
    Ich würde mich über dieses Buch riesig freuen!
    Ich würde gerne ein neues Buch über eine Sirene lesen. Sirenen sind ja dafür bekannt das sie durch ihren wunderschönen Gesang Männer anziehen und sie umbringen. Da könnte ich mir eine schöne Liebesgeschichte vorstellen, in der sie alle missverstehen etc.

Ich freu mich über eure Meinungen