Seelenlos, Fluch der Rauhnächte – Janine Wilk

Beim Thienemann-Esslinger Jugendbuchableger Planet! Ist Janine Wilks Seelenlos, Fluch der Rauhnächte erschienen. 368 Seiten hat der mysteriöse Fantasyroman, der im September erschienen ist. Lesen konnte ich ihn in der elektronischen Variante dank Netgalley. Lucy ist auf einem Friedhof aufgewachsen. Als wäre das nicht schon Grund genug, etwas seltsam zu sein, …

Aufklärung, Sturm und Drang, Empfindsamkeit

In der Vorlesung zur Einführung in die Literaturwissenschaften dieses Semester wurde die Aufklärung zumindest sitzungsmäßig vom Sturm und Drang und der Empfindsamkeit getrennt. Epochenmäßig sind wir nach dem Barock hier spätestens bei unklaren Trennlinien angekommen. Viele Elemente teilen sich die drei Literaturepoche, die sich auch zeitlich überschneiden. Ob Gegenbewegung(en) oder Randform(en) …

Emilienne oder die Suche nach der perfekten Frau – Anne Berest

Anne Berest hat mit Emilienne oder die Suche nach der perfekten Frau eine amüsante und zugleich tief reichende Geschichte geschaffen. Lesen konnte ich die 240 Seiten, die im September bei Knaus erschienen sind dank des Bloggerportals. Übersetzt wurde Anne Berests französischer Roman Recherche femme parfaite von Gaby Wurster. Emilienne ist …

Vom ewigen Suchen: Elyseo da Silva im Interview

Sein Debütroman Mosaik der verlorenen Zeit steht aktuell auf der Liste für den Lovelybooks-Leserpreis und macht auch sonst ganz schön auf sich aufmerksam. Elyseo da Silva trifft einen Ton, der verzaubert und fesselt, berührt und beeindruckt. Viele verschiedene Fäden werden zu einem großen Bild gesponnen. Ich durfte den Schriftsteller, Blogger und …

Fangirl auf Umwegen – Amelie Murmann

Über netgalley bin ich an Amelie Murmanns frisch im Oktober erschienenes Buch Fangirl auf Umwegen gekommen. 236 Seiten hat der romantische Jugendroman, der im Oktober beim im.press erschienen ist. Die 18-jährige Luna hat gerade Abitur gemacht und hofft, bald studieren zu können. Da hört sich von einer Verlosung, bei der ein …

Meine Wahl zum Leserpreis 2016

Es ist wieder soweit, Lovelybooks wählt den Leserpreis in den unterschiedlichsten Kategorien. Ich habe noch einmal genau überlegt, welche Bücher mir so gut gefallen haben, dass ich sie besser, als die anderen finde. Und manchmal war das nicht leicht. Gerade unter den Romanen sind dieses Jahr viele viele gute Neuerscheinungen, …

Die Epoche des Barock – damals und heute

Die Einführungsveranstaltung ist schon längst bei den Epochen angekommen. Aber sind Epochen heute eigentlich noch wichtig, wenn wir doch nur aktuelle Bücher lesen? Gerade als Bloggerin finde ich es nicht verkehrt, einen kurzen Überblick zu haben, um zu erkennen, auf was der Autor eventuell alles anspielt. Auch Motivketten und Themen, …

Mit Sepia ins Schwarze Treffen: Torben Kuhlmann im Interview

Torben Kuhlmann ist ein wirklich genialer Kinderbuchautor und Illustrator. In mehr als zwanzig Sprachen wurde sein erstes Buch Lindbergh übersetzt, mit Maulwurfstadt greift er direkt das Thema Industrialisierung auf und nun ist frisch Armstrong erschienen, das an Lindbergh ansetzt. Der fabelhafte Nord Süd Verlag hat es mir ermöglicht, den Autor/Illustrator auf …