Eine Wunschliste – Buchmesseblueschallenge

Phillip von Book Walk und Anabell von Stehblüte haben sich mit der Buchmesseblues-Challenge etwas Großartiges einfallen lassen, um direkt an die Messebegeisterung der Buchblogger anzuknüpfen. Auch ich bin dabei und ihr könnt hier meinen Fortschritt verfolgen. Eine Voraussetzung ist es, fünf Bücher von meiner Wunschliste zu nennen. Und da die …

Buchmesse 2016: Eindrücke aus Frankfurt

Die Frankfurter Buchmesse 2016 hat bleibenden Eindruck hinterlassen. Nicht nur, dass ich noch immer mit dem äußerst realen Virus kämpfe, der herumgeschleudert wurde. (Allen Mitinfizierten sei hiermit Taschentücher, heißer Tee und jede Menge Lutschpastillen verordnet). Auch die große Sehnsucht nach alle den lieben Buchmenschen hat mich gepackt. Die tollen Blogger, …

Noah will nach Hause-Sharon Guskin

Noah will nach Hause von Sharon Guzskin habe ich bei NetGalley entdeckt und war gleich interessiert an dem Roman, der mit mysteriösen Träumen lockt. Übersetzt wurde die deutsche Ausgabe, erschienen mit 432 Seiten bei Allegria (Ullstein), von Carina Tessari. Janie liebt ihren Sohn Noah über alles. Die Alleinerziehende hat es nicht …

Studierst du noch oder lebst du schon? von Tiphaine Rivière

Als ich gesehen habe, das der liebe Knaus Verlag eine Grafik Novel übers Studieren herausbringt, war ich ganz aus dem Häuschen. Einer meiner Lieblingsverlage und ein Thema, dass mich als Doktorandin unmittelbar betrifft. Studiers du noch oder lebst du schon? von Tiphaine Rivière, die ihre eigene Promotion zugunsten des Zeichnens …

Confidence Code – Katty Kay und Claire Shipman

Ich halte mich ja selbst für eher weniger selbstbewusst, bekomme aber oft gesagt, dass ich durchaus einen anderen Eindruck mache. Selbstbewusstsein halte ich aber für sehr wichtig und trainierbar. Darum war ich auf Confidence Code – Was Frauen selbstbewusst macht der Journalistinnen Katty Kay und Claire Shipman sehr gespannt. Bei …

Casting. Spiel ums Leben – Yvonne Richter

Im August frisch erschienen ist Yvonne Richters Casting. Spiel ums Leben, das micht durch Literaturtest erreicht hat. Erschienen ist die Jugenddystopie beim Fabulus Verlag, 295 Seiten mit schick orange gefärbtem Schnitt. Jovis lebt in einer Welt, in der alles ercastet werden muss. Nur wer gewinnt, bekommt Nahrung, Kleidung, ein Dach …

Lyrik in der Einführung Literaturwissenschaft

Vergangene Woche kam die Einführungsveranstaltung, die ich mit betreue, zum Thema Lyrik. Epik und Drama waren abgearbeitet und der Dozen wollte sich „das Schwierigste“ bis zum Schluss aufheben. So schwierig ist die Lyrik aber gar nicht. Tatsächlich ist sie sehr einfach gestrickt und so schön assoziativ und mit viel Interpretationsspielraum …

Blogtour „Brennende Küsse in New York“: Die Weihnachtsgeschichte

Ich freue mich, euch alle zum sechsten Tag der Blogtour zu Annabelle Schillers neuem Vampirroman Brennende Küsse in New York – Unersättlich verliebt begrüßen zu dürfen. Schön, dass ihr heute reinlest. Eine kostenlose Hörprobe des Romans gibt es hier für euch. Gestern habt ihr bei Naraliya die Verbindung zwischen Tristans …

Glimmernächte von Beatrix Gurian

Glimmernächte ist eines der neuen Jugendbücher aus dem Arena Verlag. 352 Seiten hat der Roman von Beatrix Gurian, dessen Beginn geradezu märchenhaft ist. Pippa zieht mit auch ein Schloss nach Dänemark, als ihre Mutter einen echten Grafen heiraten will. Während ihr kleiner Bruder davon träumt, ein kleiner Prinz zu sein, …