Außenseiter in der Literatur: warum wir sie so lieben

Die Blogtour zu Elenor Avelles Zombie-Dystopie Infiziert – Geheime Sehnsucht ist etwas ganz Besonderes für mich. Ja, ich kenne die Autorin persönlich und mag das Buch, aber vor allem ist es dir erste Tour, die ich selbst organisiert habe. Am Montag war bei BlueSiren der Staffellauf, Nike Leonhard hat sich …

Die Buchmesse: von Vielfalt und Reaktion

Die Buchmesse. Unendliche Vielfalt. Bunte Titelbilder, tausende Namen, Menschen, davon viele. Sie war großartig diese Messe in Frankfurt 2017 – und schrecklich. Das erste Mal war ich auch als Autorin dort (dazu mehr auf der Autorenseite). Aber eben auch als Bloggerin. Ich hatte tolle Interviews, habe eine Wunschliste, die den …

Palast der Finsternis – Stefan Bachmann

Palast der Finsternis von Stefan Bachmann lag meiner ersten Lovelybox bei. 2017 in der Übersetzung von Stefanie Schäfer bei Diogenes mit 397 erschienen macht das Buch nicht nur wegen des Covers Furore. Auch der Inhalt kann sich sehen lassen. Anouk reist ohne das Wissen ihrer Familie nach Paris, wo sie …

#Buchpassion: Mein Lesen mit Terry Pratchett

Lieblingsautor*in. Mit diesem Thema hat Janine von Kapri-zioes mich ja ganz schön zum Nachdenken gebracht. Ich habe eigentlich nicht DEN Lieblingsautor oder die Lieblingsautorin. Sobald ein Buch mich begeistert und mit regelrechter #Buchpassion ausstattet, schaue ich natürlich, ob andere Bücher des Autors das auch schaffen. Manchmal ja. Oft aber auch …

Essen ist Heimat – oder warum ich Ratatouille so mag [Blogtour]

Vor einiger Zeit wurde ich von Mareike, der Bücherkrähe, angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte bei einer selbst organisierten Blogtour mitzumachen. Ich habe mich riesig gefreut. Zum einen, weil ich Mareikes Blog grandios finde und ich wirklich sehr gerne mit ihr zusammen solche Aktionen mache. Zum andren, weil das Thema …

Das Kommunikationsbuch – Mikael Krogerus, Roman Tschäppeler

Frisch aus dem Hause Kein & Aber kommt das Kommunikationsbuch von Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler. Wie man sich besser verständigt, so der Untertitel, und damit Verstehen etwas leichter fällt gibt es dazu Illustrationen von Sven Weber. Danke an den Verlag für mein Rezensionsexemplar. Das Büchlein hat 192 Seiten und …

Lasst uns übers Lesen reden – Interview mit Isabel Mackensen

Mit Menschen ins Gespräch kommen, am liebsten über Bücher und Literatur. Gerade halte ich an der Uni ein Seminar zum kreativen Schreiben und merke, wie viel Spaß und Begeisterung alle darin finden können. Auch mit Isabel Mackensen habe ich übers Lesen gesprochen. Isabel ist Bundestagskandidatin und morgen entscheidet sich, ob …

Realistisch, phantastisch, wunderbar

Letzte Woche, Mittwoch, habe ich meine Studenten ein bisschen aus der Wohlfühlzone geholt. Ja, gemeint für die erste Sitzung, aber ich wollte sie zum Nachdenken bringen. Thema war die Unterscheidung zwischen realistischer, phantastischer und wunderbarer Literatur. Und nein, das ist gar nicht so einfach. Was ist was? Die realistische Literatur …

Das feministische Mach-Mit-Buch – Gemma Correll

Im Kunstmannverlag ist ganz frisch Das feministische Mach-Mit-Buch von Gemma Corell erschienen. Das Buch hatte mich vom ersten Blick interessiert, weil Mach-Mit gerade im Feminismus vielseitig ist. Ich war neugierig. Und wurde nicht enttäuscht. Vielen Dank an den Verlag für mein Rezensionsexemplar. Humor und Information Das Buch mischt Humor und …